Der digitale Direktdruck - modern und flexibel

gruener Haken  Fotorealistische Umsetzung

gruener Haken  Schnelle Produktion

gruener Haken  Keine Drucknebenkosten

Das derzeit modernste Druckverfahren ist der digitale Direktdruck, welcher oftmals auch als Digitaldruck bezeichnet wird. Wie der Name schon vermuten lässt, werden dabei die Motive mittels digital gesteuerten Drucker direkt auf das Textil gedruckt. Es entfallen somit die bei anderen Druckverfahren üblichen Nebenkosten für Erstellung von Werkzeugen oder Hilfsmitteln. Durch entstehende Kostenvorteile ist der Digitaldruck besonders attraktiv für Kleinstmengen ab 1 Stück.

Ein weiterer Vorteil ist die schier unendliche Anzahl an druckbaren Farben innerhalb des CMYK-Farbraumes. Die Spezialdruckfarbe wird regulär in einem Abstand von ca. 2mm mittels kleinster Düsen auf, die zum Großteil aus Baumwolle bestehenden, Textilien aufgesprüht. Nach einem thermischen Trocknungsprozess verbindet sich der Druck dauerhaft mit dem Textil und fühlt sich angenehm weich an.

Durch die Trocknung und den technischen Ablauf eignet sich dieses Verfahren nicht für Artikel aus temperaturempfindlichen oder imprägnierten Stoffen. Ebenso kann nicht gedruckt werden, wenn das Textil in der zu bedruckenden Fläche größere Unebenheiten aufweist.

Seit 2005 verwenden wir den digitalen Direktdruck. Für den Druck auf unserer „KORNIT Storm II“ kommen ausschließlich originale wasserbasierte Pigmentfarben zum Einsatz.

Erleben Sie den Digitaldruck in Aktion

Schauen Sie uns über die Schulter wenn wir hochfarbige Motive professionell umsetzen und erleben Sie unseren Digitaldruck(er) in Aktion. Von der Vorbehandlung, über den Druck des Unterlegers auf dunkle T-Shirts, bis zum Farbauftrag - alles mit nur einem Knopfdruck.

Your cart is empty
Suche